Spiele Wirtschaft           Spiel-Bar, Pub und Bistro   

Essen Musik Spiel Trank

Endspurt-Rundbrief in Zeiten der Pandemie vom „Amüsierbetrieb“ 

Wir kommen nunmehr in die letzte Phase der Schließung!
Bis zum Dienstag, den 19.5. gibt es noch die letzten Brett- und Kartenspiele und ab dem 20.5. dann nur noch Spielgeräte und Mobiliar.

Letztendlich wird vom Buffett-Mobiliar, über Küchengeräte und -material, Gläser bis zu Stühlen (Stück 1,- €), Tischen (Stück 5,- €), Vitrinen (Stück 15,- €), , Regale ab (Stück 5,- €), Spielmaterial ab 1,- € bis zu Garderobenhaken (Stück 5,- €), und Lampen (Stück 8,- €), Kühl-, Glastürkühl- bzw. Gefrierschrank (Stück 10,- €),alles wird verkauft.
Selbst die letzte große Getränkelieferung werde ich nicht allein trinken und lagern können – also kommt zahlreich vorbei auf ein Getränk TO GO (Spreequell 0,7 l für 1 €, andere Flaschen 0,5 l für 2 € und bzw. 0,33 l für 1,50 €; Königs Pilsener frisch vom Fass 0,4 l für 1,80 € und RED BULL Dose für 1,50 €) - alles solange der Vorrat reicht.
Vielleicht gibt es ja irgendwann in 2 - 3 Jahren ein Wiedersehen in der Spiele Wirtschaft?

Wer diesbezüglich Information will sollte im Rundbriefverteiler bleiben oder sich eintragen lassen.

Bleibt Alle gesund und danke für die vielen schönen Momente mit Euch!

Die Internetseite wird zum 30.9.2020 gelöscht, die Facebook-Seite bleibt aber bestehen. 


Abschieds-Rundbrief in Zeiten der Pandemie vom „Amüsierbetrieb“ vom 22.4..


SPIELE WIRTSCHAFT GIBT AUF und schließt zum 26.5.2020!

Nach langem Kampf habe ich mich nun dazu durch gerungen keinen weiteren Mietvertrag zum 1.6. zu unterschreiben.

Corona und Spiele Wirtschaft ist leider nicht kompatibel.

Selbst bei positivem Verlauf der Pandemie und allen bisherigen Erfahrungen damit, gehe ich davon aus, dass die Abstandsregeln noch weit ins nächste Jahr reichen werden. Spielen mit Abstand ist, wie Ihr alle wisst nicht möglich und auch nicht wünschenswert.

 Ich rechne damit, dass ein normaler Betrieb (wenn überhaupt) frühestens ab Oktober 2021 wieder möglich ist. Von den bisher erkennbaren Öffnungsszenarien für die Gastronomie (je Tisch max. 2 Personen und Abstand zum nächsten Tisch mindestens 2 Meter, wird die Spiele Wirtschaft nichts haben – falls überhaupt jemand kommt).

Nur mit der Gastronomie wird, wegen der fehlenden Laufkundschaft, auch kein Überleben möglich sein.

Bei sehr positiven Hochrechnungen komme ich bis zum September 2021 auf geschätzte 30.000 € Defizit zur Kostendeckung.

Da der Mietvertrag zum 31.5. ausläuft, (wir nur einen neuen Mietvertrag unter arg erschwerten Bedingungen - sofortige Kündigung bei Verzögerung der Mietzahlungen) macht es in meinen Augen Sinn, schnellstmöglich die Katastrophe zu beenden und mit einem blauen Auge davon zu kommen. Da recht viel investiert wurde wird die Firma auf jeden Fall auf monatlich 285 € für die nächsten 2 Jahre sitzen bleiben und ich habe halt einen neuen Fernseher.

Von daher beginnt der Totalausverkauf am Donnerstag um 12 Uhr.

Ab Samstag gelten dann bis zum 23.5. folgende Öffnungszeiten für Verkauf und Verleih:

Montag bis Samstag 14 – 19 Uhr (ausgenommen Feiertag 1. und 8. Mai).

Auf unserer Internetseite (diese wird bis September bestehen bleiben) werde ich die nächsten Tage immer wieder Artikel mit Bild einstellen. Auch die Spielegeräte des Spielgeräteverleih (siehe Shop Spielgeräteverleih auf unserer Seite Verleih) müssen weg.

Am besten Ihr macht bei Interesse einfach ein Angebot, wenn Ihr etwas Interessantes seht.

Letztendlich wird vom Buffett-Mobiliar, über Küchengeräte und -material, Gläser bis zu Stühlen (Stück 1,- €), Tischen (Stück 5,- €), Vitrinen, Regale, Spiele bis zu Garderobenhaken und Lampen alles verkauft.

Selbst die letzte große Getränkelieferung werde ich nicht allein trinken und lagern können – also kommt zahlreich vorbei auf ein Getränk TO GO (Spreequell 0,7 l für 1 €, andere Flaschen 0,5 l für 2 € und bzw. 0,33 l für 1,50 €; Königs Pilsener frisch vom Fass 0,4 l für 1,80 € 

und RED BULL Dose für 1,50 €).

Wie Ihr Euch vorstellen könnt schreibe ich diese Zeilen schweren Herzens.

Bleibt Alle gesund und danke für die vielen schönen Momente mit Euch!

Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Wiedersehen?

 
Anruf