AUF DER PIRSCH

25 Jahre Spielewerkstatt

AUF DER PIRSCH

14,99€11,99
AUF DER PIRSCH
AUF DER PIRSCH
AUF DER PIRSCH
AUF DER PIRSCH
AUF DER PIRSCH
AUF DER PIRSCH

AUF DER PIRSCH

14,99€11,99
Modellnummer: 6325778
Ziel ist es, als Jäger die Fußspuren von Bären, Muffelwild, Wildschweinen und Wölfen zu verfolgen, um diese Tiere anschließend fangen zu können. Es gewinnt derjenige Spieler, dem es gelingt, vorausschauend zu planen und die meisten Punkte durch seine Stiche sammeln kann.
Höchstmenge überschritten
Mindestabnahmemenge von 0 erforderlich
Maximale Abnahmemenge von 0 ist erlaubt
11.992
2 noch auf Lager
Kategorien: , Raritäten, Kartenspiel, Aktion
Hersteller: Phalanx
Facebook
Email
  • Beschreibung

Ziel ist es, als Jäger die Fußspuren von Bären, Muffelwild, Wildschweinen und Wölfen zu verfolgen, um diese Tiere anschließend fangen zu können. Es gewinnt derjenige Spieler, dem es gelingt, vorausschauend zu planen und die meisten Punkte durch seine Stiche sammeln kann.

Vor Beginn des Spiels werden die Trumpfkarten von den Tierkarten getrennt. Bei 4 Spielern erhält jeder Spieler 12 Tierkarten auf die Hand. Die 4 Trumpfkarten werden vor jedem neuen Spiel gemischt und aufgedeckt. Sie geben an, welche Farbe in den einzelnen Runden Trumpf sein wird.

Das Spiel besteht aus 4 Spielrunden und es beginnt der Spieler, der die Muffelwildkarte mit der 10 besitzt. Jede Runde besteht bei 4 Spielern aus 12 Runden. Wenn diese gespielt wurden, erfolgt eine Wertung. In den ersten 3 Spielrunden dürfen pro Spieler nur genau 3 Stiche gemacht werden. Die gewonnen Karten sind dann automatisch die neuen Handkarten für die nächste Spielrunde. In der 4. und letzten Spielrunde dürfen allerdings beliebig viele Stiche gemacht werden.

Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Von jedem Spieler wird immer nur eine Karte ausgespielt. Je höher der Kartenwert, desto wertvoller ist die Karte. Die gewonnen Stiche werden verdeckt, aber gut sichtbar vor dem jeweiligen Spieler abgelegt.

In den 4 Spielrunden gilt als Bedienregel, dass die Farbe, die in einer Runde als erste angespielt wird, die "Stichfarbe" bestimmt. Alle anderen Spieler müssen Karten dieser Farbe ausspielen. Besitzt ein Spieler diese Farbe nicht, kann dieser Stich mit der aktuellen "Trumpffarbe" abgetrumpft werden. Sollte dies bei mehreren Spielern der Fall sein, gilt auch hier: Die höchste Karte gewinnt!

Sobald ein Spieler die vorgegebene Stichanzahl erreicht hat, darf er keinen weiteren Stich machen! Karten, die er in den Folgerunden ausspielt, werden nicht mehr beachtet. Jedoch muss sich der Spieler weiterhin an die Bedienregeln halten.

 

Spieleautor: Günther Burkhardt; Spielerzahl: 3 - 4 ; Alter: 8 ; Spieldauer:  30
Jahrgang: 2005

Achtung!

Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren!