DELPHI

25 Jahre Spielewerkstatt

DELPHI

7,99€6,39
DELPHI
DELPHI
DELPHI
DELPHI
DELPHI
DELPHI

DELPHI

7,99€6,39
Modellnummer: 6247964
Im steten Kampf um Ruhm und Ansehen präsentieren die griechischen Stadtstaaten ihre Streitmächte. Doch wenn die mächtigen Götter des Olymp die Fäden ziehen, hilft offt nur noch ene Pilgerfahrt zum großen Orakel von Delphi
Höchstmenge überschritten
Mindestabnahmemenge von 0 erforderlich
Maximale Abnahmemenge von 0 ist erlaubt
6.392
2 noch auf Lager
Kategorien: , Kartenspiel, Aktion
Hersteller: NSV
Facebook
Email
  • Beschreibung

Die griechischen Stadtstaaten lassen ihre Krieger und Helden aufmarschieren. Nur wer die prunkvollsten Paraden abliefert und ein Günstling der Götter ist, kann das meiste Ansehen ernten und die eigene Macht in Griechenland festigen.

Zur Umsetzung dieses Ziels müssen Krieger-, Helden und Götterkarten sinnvoll ausgespielt werden. In drei Paraden zu drei Aufmärschen erhalten die Spieler der jeweils stärksten Kartenreihe die Pluspunkte, während die schwächsten Kartenreihen Minuspunkte satt bringen. Das Problem: Jeder erhält für jede Parade nur acht Karten, da drei Aufmärsche gespielt werden, muss mit der eigenen Stärke vorsichtig umgegangen werden, denn die zu erzielenden Punkte steigen von Aufmarsch zu Aufmarsch und Parade zu Parade. Wer seine besten karten gleich zu Beginn verschwendet, hat später keine Möglichkeit mehr, viele Punkte zu machen. Nicht verbrauchte Karten können in späteren Paraden eingesetzt werden.

Delphi sieht mit seiner hochwertigen Verpackung und den länglichen, schön gezeichneten nicht nur ungewöhnlich aus, es bietet auch ungewöhnlich viel. Die Orakelkarten sind (mit einer Ausnahme) gerade so einflussreich, dass sie den Spielverlauf immer spannend halten, ihn aber nicht auf den Kopf stellen. Krieger-, Götter- und Heldenkarten lassen stets punkteträchtige Kombinationen zu, doch nur wer den richtigen Moment abpasst, kann sich auch einer satten Punktausbeute sicher sein. Regelmäßig durchkreuzen Karten der Mitspieler die eigenen Pläne und Kombinationen.

Spieleautor: Günther Burkhardt; Spielerzahl: 3 - 4 ; Alter: 10 ; Spieldauer:  20
Jahrgang: 2002

Achtung!

Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren!