VENEDIG

VENEDIG

€14,99
VENEDIG
VENEDIG
VENEDIG
VENEDIG
VENEDIG
VENEDIG

VENEDIG

€14,99
Modellnummer: 321321
In Venedig ist der Baugrund zunächst Sumpf, nur an wenigen Stellen steht bereits ein Gebäude oder ist der Bauplatz trockengelegt. Die Grafik des Spiels wirkt sehr einfach, hingegen sind die zu bauenden Holzgebäude sehr schön anzuschauen. Die Häusergröße reicht von einer kleinen „Casa“, die ein Feld groß ist und einen Siegpunkt einbringt, bis hin zur drei Felder großen „Basilika“ mit ihren sieben Siegpunkten.
Höchstmenge überschritten
Mindestabnahmemenge von 0 erforderlich
Maximale Abnahmemenge von 0 ist erlaubt
14.990
1 noch auf Lager
Kategorien: , Brettspiel, Raritäten, Aktion
Hersteller: Amigo Spiele
Facebook
Email
  • Beschreibung

Flucht vor den Hunnen in die Sümpfe der Brenta-Mündung - heute auch Venedig genannt. Wer baut oder beteiligt sich an den interessantesten Bauwerken und verdient die meisten Siegpunkte? Entsumpfen – Bauen – Gondel fahren.

In Venedig ist der Baugrund zunächst Sumpf, nur an wenigen Stellen steht bereits ein Gebäude oder ist der Bauplatz trockengelegt. Die Grafik des Spiels wirkt sehr einfach, hingegen sind die zu bauenden Holzgebäude sehr schön anzuschauen. Die Häusergröße reicht von einer kleinen „Casa“, die ein Feld groß ist und einen Siegpunkt einbringt, bis hin zur drei Felder großen „Basilika“ mit ihren sieben Siegpunkten.

Die Grundlage des Spielablaufs stellen die Spielkarten dar. Für den Bau einer „Casa“ brauche ich eine passende Karte. Für die größeren Gebäude bedarf es bis zu vier Karten. Da ich die zumeist nicht auf einmal auf der Hand habe, lege ich zunächst eine Teilmenge aus. Die Mitspieler können sich anschließend am Bau dieses Gebäudes beteiligen. Es wird dann gebaut, wenn alle benötigten Karten auf dem Tisch liegen. Wer die meisten Karten in den Bau eingebracht hat, darf entscheiden, wo gebaut wird und bekommt die volle Punktzahl. Die Mitspieler müssen sich mit der Hälfte begnügen.

Autor: Klaus Jürgen WredeInhalt:  42 Gebäudekarten,  Spielplan,  Spielanleitung,  5 x Basilika, 6 x Palazzo, 6 x Campo, 6 x Ponte, 19 x Casa,  18 Goldschätze (Plättchen),  86 Sumpfplättchen und 4 Baumeisterfiguren

Spielerzahl: 2 - 5   Alter: 10  Spieldauer:  ca. 60 Minuten

Jahrgang: 2007

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren!