K.U.L.T. e.V. und Spiele Wirtschaft

K.U.L.T. e.V. (Verein zur Förderung integrativer Kinder-, Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit) ist ein von mir mit Freunden 1996 gegründeter Verein und wurde nach 8 jähriger Pause 2021 nun wiederbelebt.

Anfang des Jahres wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen, durch den K.U.L.T. e.V. die Möglichkeit erhält, für das SPIELARIUM die Spiele der Spiele Wirtschaft zu nutzen und Mitglieder einen Mitglieder-Rabatt von 10 % erhalten.

Eine Möglichkeit wäre, dass die Spiele Wirtschaft das gastronomische Angebot in den später entstehenden Einrichtungen übernimmt.

Der erste grosse Schwerpunkt von K.U.L.T. e.V. sollte der Aufbau eines SPIELARIUMS werden – eine Sammlung von Brett- und Kartenspielen die vor Ort (sofern die räumliche Möglichkeit besteht) gespielt oder auch ausgeliehen werden können.

Scheint aber nicht so richtig gewollt zu sein. 

Mal sehen was daraus noch wird – von daher gibt es erst einmal meine Veranstaltungen im Lindenhof. 

Wer mag kann ja mal ein Blick auf K.U.L.T. e.V. werfen.

1 thought on “K.U.L.T. e.V. und Spiele Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.